Motorrad Anfänger Leitfaden

Motorradfahren kann ein kluges Unterfangen sein, an dem man sich beteiligen und das man genießen kann, solange man sich an die Regeln hält. Seit mehr als einem Jahrzehnt beschäftige und fahre ich verschiedene Arten von Motorrädern, von Tourenrädern über Dual-Purpose bis hin zu all den verschiedenen Typen, an die Sie vielleicht denken.

Motorradfahren mag zu Beginn so einschüchternd erscheinen, aber mit der richtigen Einstellung kann Fahren das angenehmste, sicherste und einfachste Unterfangen sein. Bevor Sie sich tatsächlich für ein Motorrad entscheiden, werde ich Ihnen einige sehr grundlegende Anleitungen geben, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Nehmen Sie eine Klasse: Die meisten Leute werden sagen und denken, dass Sie zuerst ein Motorrad bekommen und lernen können, wie man über Google oder YouTube fährt, aber das könnte Sie ernsthaft verletzen oder töten. Der beste Weg, um mit dem Reiten zu beginnen, besteht darin, an einem Kurs teilzunehmen und von Profis oder zumindest von jemandem zu lernen, der über umfangreiche Erfahrung verfügt.

Holen Sie sich Sicherheitsausrüstung: Sicherheit ist oberstes Gebot und man sollte keine Kompromisse eingehen. Sie mögen nicht cool und praktisch sein oder aussehen, aber ich garantiere Ihnen, dass sie sehr wichtig sind. Sie werden Sie davor bewahren, ernsthaft verletzt zu werden.

Motorrad-Anfänger-Guide

Versicherung kaufen: Es ist zwar gesetzlich vorgeschrieben, eine Versicherung für Ihr Motorrad abzuschließen, es ist jedoch auch ratsam, sich versichern zu lassen, damit Sie versichert sind, wenn Sie im Falle eines Unfalls medizinische Versorgung benötigen.

Holen Sie sich die Lizenz: Sie sollten sich nicht auf Hauptstraßen (oder öffentlichen Straßen) befinden, wenn Sie keine Lizenz haben. Seien Sie verantwortlich und erhalten Sie eine Lizenz, und das würde Sie auch von den Problemen mit den Strafverfolgungsbehörden befreien.

Kaufen Sie ein einfaches / kleines und billiges Motorrad für den Anfang: Ich würde Ihnen wärmstens empfehlen, das Fahren auf einem kleineren Motorrad zu lernen, da Sie dadurch mehr Kontrolle darüber haben.

Sicher sein: Jetzt, da Sie alle wichtigen Dinge haben, können Sie Ihre Fahrt genießen und in den ersten Monaten langsam Gas geben, auf der Straße verantwortlich sein und für den Rest Ihres Lebens Spaß am Fahren haben.

Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie diese im Kommentarfeld unten fallen und wenden Sie sich an Teile diesen Artikel über die sozialen Schaltflächen.


Verpassen Sie nicht!
Gefällt dir mein Blog?
Abonnieren Sie diesen Blog und erhalten Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail.
Ungültige E-Mail-Adresse
Versuche es. Sie können sich jederzeit abmelden.
Gast
0 Bemerkungen
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen