Allgemeine Hyosung-Wartung

Motorradwartung ist mehr als Wartung Ihres motorcycle, da Sie dies jetzt tun müssen oder es Zeit ist, es sofort zu tun. Durch die allgemeine Wartung bleibt Ihr motorcycle in einem hervorragenden Zustand, ohne dass unangenehme Überraschungen auf der Straße auftreten.

Oft fragten mich Leute, wie man eine Hyosung pflegt? Um ehrlich zu sein, ist dieses Fahrrad recht pflegeleicht und kostet nicht viel.

Während dieser Artikel auf einem Hyosung GT250R basiert, sollte das Prinzip für alle Hyosung oder andere Motorräder gelten und möglicherweise nicht die gesamte Wartung dieser Maschine abdecken, aber es sollte ausreichen, um Sie wissen zu lassen, was Sie wirklich brauchen regelmäßig überprüfen oder ersetzen.

Wenn Sie einen Hyosung oder einen neuen Hyosung kaufen, treten normalerweise Probleme auf, wenn Sie den neutralen Gang finden, wenn Sie angehalten werden. Hier sind einige Tipps, um es besser zu machen

1. Stellen Sie Ihre Kupplung am Motor und am Hebel ein
2. Stellen Sie die richtige Kettenspannung ein
3. Frisches Motoröl hilft
4. Wenn dies nicht hilft, versuchen Sie, beim Anhalten in den Leerlauf zu schalten, anstatt zu warten, bis Sie vollständig gestoppt sind

Wenn Sie Probleme beim Schalten im ersten Gang haben, muss Ihr Kupplungsseil angepasst werden.

Eine Batterie benötigt nur eine geringe monatliche Wartung, um einwandfrei zu funktionieren. Laden Sie den Akku auf 100% und laden Sie ihn auf, wenn die Lichter schwächer werden, der Anlasser schwach klingt oder der Akku seit mehr als zwei Wochen nicht mehr verwendet wurde. Lies das Wartung der Hyosung-Batterie Artikel für weitere Informationen.

Überprüfen Sie sie regelmäßig, damit Ihre Bremsen nicht kläglich ausfallen, wenn sie dringend funktionieren müssen. Überprüfen Sie immer Ihren Bremsflüssigkeitsstand in Ihrem Vorratsbehälter. Neue Bremsbeläge und Rotoren sind dicker als die alten und zu viel Flüssigkeit im System kann die Bremse betätigen, wenn Sie nicht am Hebel sind.

Das erste, was Sie bei der Überprüfung Ihrer Bremsen immer tun möchten, ist zu überprüfen, wie dick die Bremsbeläge sind. Sie möchten nicht warten, bis Ihre Bremsen weg sind und es tatsächlich die Metallunterlage des Bremsbelags ist und nicht das Belagmaterial, das Sie verlangsamt. Wenn Sie Ihre Bremsen so niedrig werden lassen, werden Ihre Bremsscheiben beschädigt und Sie müssen sie austauschen, was Sie wertvolle Fahrzeit und einen hübschen Cent kostet. Wechseln Sie stattdessen Ihre Bremsbeläge beim ersten Anzeichen dafür, dass sie etwas zu niedrig werden.

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie regelmäßig überprüfen müssen, ist der Stand Ihres Motoröls. Es ist normal, dass der Ölstand dieses Fahrradmotors abnimmt, wenn Sie häufig lange Strecken zurücklegen und ein halbsynthetisches Öl verwenden. Schauen Sie sich das Bild unten an, mein Motorölstand, nachdem ich 923 km gefahren bin 13 Stunden. Ich werde immer eine zusätzliche Motorölflasche mitnehmen, wenn ich lange Strecken reise. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie Ihren Motorölstand überprüfen sollen, klicken Sie auf Hier

Hinweis: Wenn Sie es sich leisten können, würde ich empfehlen, dass Sie vollsynthetisches Motoröl verwenden, insbesondere wenn Sie häufig lange Strecken fahren. Ich finde es besser und es trocknet bei hohen Motortemperaturen nicht wirklich aus.

Ich habe vollsynthetisches Repsol 10w40-Öl verwendet, aber es liegt an Ihnen, welches Motoröl Sie verwenden möchten. Ich bevorzuge einfach dieses, da ich finde, dass es glatter ist und es mit einem Schlauch geliefert wird, um das Öl leicht in den Motor einzuführen. Vollsynthetisch ist auch ein viel besseres Öl als halbsynthetische, vollständige Informationen dazu finden Sie hier Hier. Ich wechsle mein Motoröl alle 3000 km (Stadtfahrt) und alle 2000 km (Langstreckenfahrt). Sie müssen auch den Ölfilter wechseln, wenn Sie das Motoröl wechseln. Ich werde auch empfehlen, dass Sie den Luftfilter alle 10.000 km wechseln.

Wenn ich nach einer langen Strecke wieder zu Hause bin, wasche ich normalerweise mein Fahrrad Hervorragende Fahrradpflege und sie bieten exzellenten Service und machen einen ziemlich guten Job.

Ich würde dringend empfehlen, dass Sie zum Reinigen Ihrer motorcycle-Kette, des vorderen und hinteren Kettenrads und einer Kettenbürste eine Entfettungsflüssigkeit verwenden, um gute Reinigungsergebnisse zu erzielen 🙂

Vor und nach der Reinigung meines Kettenrads. Die vordere Motordeckelschraube hat Größe 8. Möglicherweise möchten Sie auch die Kettenräder auf Verschleiß prüfen. Wenn sie süchtig oder abgenutzt aussehen, müssen Sie sie ändern. Wenn Sie die Kette vom Kettenrad abziehen können, wechseln Sie die Kette und die Kettenräder. Wenn Sie viele enge Stellen haben, wechseln Sie die Kette und die Kettenräder.

Sobald das Fahrrad sauber ist, werde ich die Kette schmieren. Verwenden Sie ein Papier, um zu verhindern, dass sich das Schmiermittel in Richtung Ihres Reifens ausbreitet.

Neben dem Gefühl des Fliegens und der Erheiterung, die mit dem Fahren eines motorcycle einhergeht, ist der Zustand Ihrer Reifen eines der wichtigsten Dinge, die Sie überprüfen müssen. Es ist genauso wichtig, den richtigen Luftdruck in Ihren Reifen zu halten, wie Ihren Motor zu optimieren. In der Tat kann der wirtschaftliche Nutzen sogar noch größer sein. Mit dem richtigen Luftdruck verschleißen Ihre Reifen länger, sparen Kraftstoff, verbessern das Handling und verhindern Unfälle. Unterschiedliche Reifen haben unterschiedliche Luftdrücke. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie sich immer auf den PSI- oder KPA-Wert Ihrer Reifen beziehen. Dies wäre der richtige Luftdruck. In meinem Fall wären es 33 PSI.

Oft hört man Leute über Reifenverschleiß sprechen. Es ist die tatsächliche Entfernung von Gummi von Ihrem Reifen. Woher wissen Sie, wann Sie Ihre motorcycle-Reifen wechseln müssen? Sie sollten die Reifen Ihres motorcycle wechseln, wenn eines der folgenden Zeichen angezeigt wird.

* Die Verschleißstange richtet sich nach der Oberfläche des Reifens
* Unebene Oberfläche des Reifens, auch bekannt als "Schröpfen" oder "Auslaufen".
* Risse an der Seitenwand des Reifens
* Einstiche

Im Notfall trage ich auch die folgenden Werkzeuge / Teile unter meinem Beifahrer / Rücksitz. Unten sehen Sie das Bild einer vorderen Kettenradmutter und einer Unterlegscheibe eines Hyosung. Es scheint ziemlich üblich zu sein, dass sich die vordere Kettenradmutter von der Schraube löst.

Abgesehen von der Mutter oben habe ich auch einen Tirus-Playar dabei, um den Motoröldeckel zu lockern. Steckkappe, L-Schlüsselsätze zum Öffnen des Verkleidungsabdeckungssatzes, falls erforderlich, und mit den Standardwerkzeugen von Hyosung, die beim Kauf dieses Fahrrads mitgeliefert werden. Alle diese Teile sind ordnungsgemäß verpackt und unter dem Beifahrersitz platziert, wie Sie auf dem Bild unten sehen können.

Zum Schluss bringe ich auch mit Mutter Sicherungsflüssigkeit für das vordere Kettenrad und Epoxy Fixverbindung, wenn meine Lenker sind kaputt wann immer ich eine lange Fahrt mache.

Dies ist nur meine Ansicht, ich bin nicht paranoid, aber ich ziehe es vor, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, anstatt mitten im Nirgendwo gestrandet zu sein 🙂

Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie diese im Kommentarfeld unten fallen und wenden Sie sich an Teile diesen Artikel über die sozialen Schaltflächen.


Verpassen Sie nicht!
Gefällt dir mein Blog?
Abonnieren Sie diesen Blog und erhalten Sie Benachrichtigungen über neue Beiträge per E-Mail.
Ungültige E-Mail-Adresse
Versuche es. Sie können sich jederzeit abmelden.
Gast
10 Bemerkungen
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen